Salzburg kommt in Mattersburg nur zu einem Remis

Aufmacherbild

RB Salzburg muss sich zum Abschluss der 19. Runde mit einem torlosen Remis beim SV Mattersburg begnügen.

Die Bullen (Hwang in der Startelf) legen beim Debüt von Trainer Letsch gut los, vergeben aber mehrere Chancen. So hat Keita bei einem Stangentreffer Pech (8.). Auch in der zweiten Hälfte lassen die Gäste viele Möglichkeiten ungenutzt, Keita scheitert mit einem Schuss aus der Drehung erneut an Aluminium (72.).

Salzburg (34) bleibt hinter der Austria (35) Zweiter, der SVM (24) ist Sechster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare