Knieverletzung! Saisonende für Rapids Petsos

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Hiobsbotschaft für den SK Rapid Wien vor dem Schlagerspiel der 29. Bundesliga-Runde gegen den FC Red Bull Salzburg (Sonntag, 3.4., 15 Uhr).

Thanos Petsos zieht sich einen Innenbandriss im linken Knie zu und fällt für den Rest der Saison aus. Eine Operation ist jedoch nicht notwendig.

Wie Trainer Zoran Barsisic bestätigt, verletzt sich der 24-Jährige im Training bei einem Zweikampf. Der Mittelfeldspieler wird damit kein Spiel mehr für Rapid bestreiten, da er im Sommer zu Werder Bremen wechselt.


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare