Testspiel-Siege für Austria und Grödig

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der vorletzte Test des FK Austria Wien vor Beginn der Frühjahrssaison endet mit einem 1:0-Erfolg gegen den SV Horn.

Auf dem Gelände der Austria Akademie kommen all jene Spieler zum Einsatz, die beim letzten Härtetest gegen den FC Basel (Freitag, 18 Uhr) nicht beginnen werden.

Das entscheidende Tor erzielt Kevin Friesenbichler (43.) nach Assist von Marco Meilinger.

Der SV Grödig gewinnt einen Test in Side (TUR) gegen den FC St. Gallen durch Tore von Djuric (15.,50./E.) und Goiginger (71.) mit 3:0.

Austria-Coach Thorsten Fink ist mit dem Gezeigten seines Teams zufrieden: "Wir haben gewonnen und weitere Spielpraxis gesammelt, das war für uns das Wichtigste. Auch, dass alle unserer Kaderspieler möglichst viel Einsatzzeit bekommen. Grundsätzlich war ich zufrieden, wenngleich man spielerisch natürlich noch etwas mehr erwarten kann. Aber es war heute nicht so einfach."

 

Aufstellung des FK Austria Wien gegen den SV Horn: Pentz (46., Casali); Koch, Windbichler (81., Stark), Stronati, Salamon; Serbest (65., Grünwald), Vukojevic; Meilinger (81., Pechlivanis), Prokop (81., Kvasina), De Paula; Friesenbichler (81., Frank).

Aufstellung des SV Grödig gegen den FC St. Gallen: Strasser; Kainz, Maak, Strauss, Strobl; Brauer, Rasner; Djuric (60., Itter), Kerschbaum (46., Völkl), Ofosu (60., Goiginger); V. Grubeck (83., Feiser)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare