"Er kann den nächsten Schritt gehen"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Bei der Präsentation von Mike Büskens als neuen Rapid-Trainer kommt auch Florian Kainz zur Sprache.

Das Bremer Interesse ist zwar da, die Wiener sind aber mangels konkretem Angebot noch nicht in Verhandlungen getreten.

"Wenn das kommt, dann werden wir aber auch so fair sein, uns damit auseinanderzusetzen", sagt Vorstand Sport Andreas Müller. Kainz' Vertrag läuft 2017 aus, sein Nachfolger (Traustason) ist schon da.

Was Müller und Büskens noch über Kainz gesagt haben, siehst du hier auf Video:

Das sagen Müller und Büskens zum Status Quo:



Der neue Hoffnungsträger in Grün-Weiß:


Mike Büskens in seinem Element:


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare