Huspek verlässt den SK Rapid

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Philipp Huspek steht nicht mehr länger beim SK Rapid unter Vertrag.

Der Verein einigt sich mit dem zuletzt an den LASK verliehenen Mittelfeldspieler auf die Auflösung seines eigentlich noch bis 2018 laufenden Kontrakts. Der 25-Jährige wurde erst im letzten Sommer ablösefrei von Grödig verpflichtet und bestritt nur zehn Pflichtspiele für die Hütteldorfer.

Bei Erste-Liga-Klub LASK absolvierte der Oberösterreicher im Frühjahr 15 Partien. Nun befindet sich Huspek auf Vereinssuche.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare