Grahovac und Max Hofmann verlängern

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Rapid vermeldet zwei vorzeitige Vertragsverlängerungen.

Srdjan Grahovac und Maximilian Hofmann verlängern ihre ursprünglich im Sommer 2017 auslaufenden Verträge um zwei weitere Jahre bis Sommer 2019.

"Ich fühle mich beim Klub und in Wien sehr wohl. Jetzt möchte ich mit Rapid unbedingt Meister werden", sagt der 23-jährige Grahovac.

Der 22-jährige Hofmann erklärt: "Jeder, der mich kennt, weiß, wie stolz ich bin, für den SK Rapid zu spielen. Ich freue mich, dass dies noch länger der Fall sein wird."

"Die Konkurrenz ist sehr groß"

Der Innenverteidiger weiter: "Auf meiner Position ist die Konkurrenz sehr groß, aber ich freue mich auf diese positive Herausforderung ebenso wie auf jene in Bundesliga, Cup und natürlich im Europapokal. Auch die Rückkehr nach Hütteldorf wird uns beflügeln und ich bin sehr optimistisch, dass wir gemeinsam in den kommenden Jahren einige Erfolge mit unseren Fans feiern können."

Geschäftsführer Sport Andreas Müller: "Wir sind von beiden Spielern voll überzeugt, sie sind nach wie vor jung und entwickeln sich zu echten Führungsspielern. Daher bin ich froh, dass es uns gelungen ist, zu diesem Zeitpunkt eine Einigung über vorzeitige Vertragsverlängerungen bis zum Sommer 2019 erzielen zu können."

Rapid setzt große Hoffnungen in Mike Büskens:


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare