Gludovatz muss über seine Zukunft nachdenken

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach dem geschafften Klassenerhalt dank des 2:0-Sieges gegen Grödig nimmt Ried-Trainer Paul Gludovatz im "Sky"-Interview zu seiner Zukunft Stellung.

"Der Vorstand wird sich am Sonntag mit mir beschäftigen. Ich bitte um Verständnis, dass ich einige Zeit benötige", sagt der 69-Jährige.

Der Ried-Coach fügt an: "Für mich war die Saison ein psycho-physischer Kraftakt. Ich muss Überlegungen treffen, ob das unter diesen Umständen oder verbesserten Bedingungen noch einmal möglich ist."

 


LAOLA Meins

Österreichische Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Österreichische Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SV Ried

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Ried!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare