Fink trotz Niederlage positiv

Aufmacherbild

Trotz der 1:2-Heimniederlage gegen den SCR Altach geht FAK-Coach Thorsten Fink positiv in die Winterpause.

"Ein Kompliment an mein Team. Wir haben in den vergangenen sechs Monaten etwas entwickelt, darauf kann man als Trainer sehr stolz sein", sagt der Deutsche.

Auch die Leistung gegen die Vorarlberger sieht er nicht so schlecht: "Es war meiner Meinung nach über 90 Minuten ein gutes Spiel, aber 15 Minuten waren wir nicht so gut. Wir haben dann viele Chancen herausgespielt, die man machen muss."

LAOLA Meins

FK Austria Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU FK Austria Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare