Admira: Sportchef Ernst Baumeister coacht wieder

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Unverhofft kommt oft!

Erst mit Juli 2016 tauschte Ernst Baumeister seinen Trainerjob bei der Admira gegen jenen des sportlichen Leiters ein. Nun nimmt er überraschend wieder auf der Trainerbank Platz.

Allerdings nur interimistisch bei den Admira Juniors in der Regionalliga Ost. Dort wurde Thomas Darazs nach nur dreieinhalb Monaten seines Amtes enthoben. Die zweite Mannschaft der Südstädter liegt mit lediglich drei Punkten aus neun Spielen auf dem letzten Tabellenrang.

"Doppelfunktion lässt sich verbinden"

"Für die kommenden Wochen bis zur Winterpause lässt sich diese Doppelfunktion neben der sportlichen Leitung des Klubs verbinden", gibt Ernst Baumeister ein erstes Statement ab.

"Wir geben uns bewusst die nötige Zeit, um die Personalentscheidung für diese wichtige Position im Klub behutsam treffen zu können. Es geht um die finale Stufe unserer vereinseigenen Ausbildung und Entwicklung. Es muss ein Trainer sein, der alle erforderlichen Admira-Tugenden erfüllt“, wird Geschäftsführer Christoph Lichtnegger in einer offiziellen Aussendung zitiert.

Thomas Darazs soll jedoch nicht endgültig vor die Türe gesetzt werden. Ein möglicher neuer Aufgabenbereich wird in den kommenden Tagen besprochen.


Austria-Trainer Thorsten Fink will auf Dauer Meister werden:


 

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

FC Admira Wacker Mödling

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Admira Wacker Mödling!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare