Baris Atik an den 1. FC Kaiserslautern verliehen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein Abschied vom SK Sturm hatte sich zuletzt bereits abgezeichnet, nun ist auch fix, wo Baris Atik in Zukunft spielen wird.

Der 22-Jährige wird von der TSG Hoffenheim an den 1. FC Kaiserslautern verliehen. Beide Klubs sind sich über den Deal bereits einig. 

Zuvor hatte die TSG den Dribblanski nach Graz verliehen, wo er in 16 Einsätzen im Frühjahr fünf Tore erzielte. Bei den Blackies fand man sich zuletzt bereits mit dem Abgang des Deutsch-Türken ab: "Mit Thorsten Röcher haben wir einen Spieler mit ähnlichem Profil verpflichtet", sagt Sportchef Günter Kreissl.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare