Ausrutscher der Konkurrenz spornten Rapid an

Aufmacherbild

"Winterkönig ist jetzt nicht unser Ziel. Wichtig war, dass wir die 5 Punkte, die wir unnötig hinten waren, aufholen. Das Frühjahr ist dann lange, vom Winterkönig braucht man sich noch nicht viel erhoffen", gestand Max Hofmann nach Rapids 3:1-Erfolg gegen Altach.

Der Rückstand auf RB Salzburg und die Austria schrumpfte auf einen Zähler, die Ausrutscher der Konkurrenz dienten als Ansporn.

"Wir haben die anderen Ergebnisse mitbekommen und selbst unser Ziel erreicht", so Coach Zoran Barisic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare