Ein Spiel Sperre für Salomon

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der Strafsenat der Österreichischen Bundesliga brummt Altachs Patrick Salomon nach seiner Roten Karte bei der 1:2-Niederlage gegen Mattersburg ein Spiel Sperre auf.

Grund für die Sperre ist die Verhinderung einer offensichtlichen Torchance gegen die Burgenländer. Der Mittelfeldspieler der Vorarlberger wurde in der 83. Minute wegen Torraubs ausgeschlossen.

Damit fehlt Salomon Altach am kommenden Samstag (18:30 Uhr im LAOLA1-Live-Ticker) im Auswärtsspiel gegen Meister Red Bull Salzburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare