Kuttin verlängert seinen Vertrag vorzeitig

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Torhüter Manuel Kuttin verlängert seinen Vertrag bei Admira Wacker langfristig.

Die Südstädter binden den 22-Jährigen bis Mai 2018 an den Verein. Dazu gibt es die Option auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit.

"Mit dieser Verlängerung sind wir auf der Torhüterposition langfristig bestens aufgestellt. Mit Jörg Siebenhandl, Manuel Kuttin und den an Klagenfurt verliehenen Andreas Leitner haben wir drei Torhüter, die jederzeit einsetzbar sind", meint General Alexander Friedl.

"Und mit Dennis Verwüster und Jakob Maierhofer haben wir dahinter zwei junge Top-Talente in unseren Reihen", sieht er die Admira bestens aufgestellt.

Kuttin wechselte im April 2009 zur U18 Akademie-Mannschaft der Admira. 2010 kam er in den Kader der Juniors und 2012 wurde er erstmals in den Kader der Kampfmannschaft berufen.

Bisher stand er in seiner Karriere 36 Mal für die Südstädter im Tor.


LAOLA Meins

FC Admira Wacker Mödling

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Admira Wacker Mödling!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare