Mehrere Monate Pause für Jan Novota

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid verkündet am späten Freitagabend schlechte Nachrichten.

Torhüter Jan Novota zieht sich bei der 0:1-Niederlage in der Europa League beim FC Villarreal einen Sehnenriss in der rechten Schulter zu und muss lange pausieren.

OP in der kommenden Woche

Der slowakische Team-Torhüter wird in der kommenden Woche operiert und steht der Mannschaft von Zoran Barisic anschließend mehrere Monate nicht zur Verfügung.

Richard Strebinger wird Novota, wie schon in der Schlussphase in Villarreal, vorerst ersetzen.

22. Europacup-Einsatz

Für Novota war das Spiel in Spanien sein 22. Europacup-Einsatz für die Grün-Weißen. Auf mehr internationale Spieler als Rapid-Keeper brachten es nur Michael Konsel (42), Herbert Feurer (32) und Helge Payer (30)

Ganz bitter! Jan Novota muss nach einem Sehnenriss in der Schulter operiert werden und fällt mehrere Monate lang aus!...

Posted by SK Rapid Wien on Freitag, 27. November 2015

 

LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare