MotoGP - eSport auf zwei Rädern

Aufmacherbild
 

Ein weiterer eSports-Titel kommt auf uns zu! Wie Dorna Sports (Rechteinhaber der MotoGP) heute bekannt gab, wird im Jahr 2017 das erste Mal die MotoGP eSport Championship ausgetragen. Das Fundament hierfür bildet das offizielle MotoGP ´17 Videospiel für die PlayStation 4.

Über die gesamte Saison werden insgesamt 7 Online-Turniere stattfinden, die 16 besten Spieler qualifizieren sich dann für das Live-Event im November in Spanien.

Format

Gespielt wird im Modus "Zeitrennen" in insgesamt 7 Online-Qualifiern, exklusiv auf der PS4. Hier wird aber von MotoGP und Sony noch eine dezidierte Info mit Anmeldelink versandt. Die besten 16 Spieler aus diesen Qualifiern werden dann zum Live-Event nach Barcelona (das zur gleichen Zeit wie das Saisonfinale in Barcelona stattfindet) eingeladen, um sich dort vor Ort um den ersten Titel der Serie zu matchen.

Das eSport-Finale wird von den TV-Partnern von Dorna Sports ebenfalls übertragen. Als Preis winkt nicht nur der begehrte erste Titel der Serie, einen BMW M240i gibt’s auch noch oben drauf.

Dieser erste Vorstoß soll die Basis für einen noch umfangreicheren Eventkalender im kommenden Jahr schaffen, welche bereits von vielen der MotoGP eSports Championship Gründungsmitgliedern unterstützt wird. Die meisten davon sind bereits als Sponsoren oder Partner an der MotoGP Championship beteiligt.

"Die Aktivität in der eSports-Szene läutet eine neue Ära für MotoGP ein und lässt uns unsere etablierte Gaming-Community auf ganz besondere Weise einbinden. Gleichzeitig ist es ein Zeichen an alle anderen Spieler, dass MotoGP, nicht nur eine der beeindruckendsten Motorsportarten im echten Leben ist, sondern auch digital. Wir werden eine fesselnde Mischung aus virtuellen und echten Begegnungen erschaffen, die beide Welten vereint, um die Erfahrung so authentisch wie möglich werden zu lassen. Von den hochrangigsten Partnern bis hin zu TV-Sendern und MotoGP Teams werden die Projektpartner gemeinsam an einem erfolgreichen Start in der eSports-Szene arbeiten und zwar auf einem Niveau, das MotoGPs höchste Standards erfüllt."

Commercial Area Managing Director Pau Serracanta von Dorna Sports

 

von Thomas Streitberger

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare