Zwei ÖSV-Medaillen im WM-PSL

Aufmacherbild
 

Österreichs Snowboarderinnen jubeln bei der WM über zwei Medaillen im Parallel-Slalom. Julia Dujmovits gewinnt Silber. Die Olympiasiegerin muss sich im Finale nach einem Fehler Ester Ledecka (CZE) geschlagen geben. Marion Kreiner sichert sich mit einem Sieg über Selina Jörg (GER) die Bronzemedaille. Bei den Herren scheidet Lukas Mathies als letzter ÖSV-Vertreter im Viertelfinale aus. Für Benjamin Karl und Andreas Prommegger ist bereits im Achtelfinale Endstation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen