ÖSV-Boarder jagen Fischnaller

Aufmacherbild

Österreichs Snowboard-Elite fiebert der Generalprobe für die WM 2013 in Stoneham entgegen. Dabei werden alle Weltcup-Disziplinen ausgetragen, wobei die Chancen auf einen ÖSV-Erfolg laut Sportdirektor Christian Galler "bei den Parallelfahrern natürlich am größten" sind. Speziell Benjamin Karl, der im kanadischen WM-Ort seit 2008 vier Riesentorläufe in Serie gewann, ist hochmotiviert. Ziel der Österreicher ist es, Parallelweltcup-Leader Roland Fischnaller (ITA) in die Schranken zu weisen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen