Doppel-WM 2015 am Kreischberg

Aufmacherbild

Die Steiermark ist 2015 wieder Schauplatz einer Weltmeisterschaft. Von 15. bis 25. Jänner findet die erste kombinierte Freestyle- und Snowboard-WM am Kreischberg und im Lachtal statt. "Wir haben 23 statt anfangs 19 Bewerbe auszutragen, etwa 1.000 Athleten werden erwartet", sagt Organisator Karl Haas über die Herausforderung Doppel-WM. Insgesamt werden neun Millionen Euro in Pisten und Infrastruktur investiert. Bereits 2003 hat am Kreischberg eine Snowboard-WM stattgefunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen