ÖSV-Boarder beim Weltcup-Auftakt

Aufmacherbild
 

Die ÖSV-Herren Philipp Kundratitz, Alois Lindmoser, Clemens Schattschneider und Mathias Weißenbacher starten beim Weltcup-Auftakt der Snowboard-Freestyler in Cardrona in Neuseeland. Anna Gasser (WM-Silber) steigt erst später in die Saison ein. Aus der Slopestyle-Quali am Donnerstag steigen zehn Herren ins Finale auf. Die Vorbereitung hat das ÖSV-Quartett in Australien absolviert. "Wegen des starken Windes hat das Training auf den Kickern ein wenig gelitten", erklärt Trainer Christian Scheidl.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen