Spannung im Snowboard-Weltcup

Aufmacherbild

Mit 140 Punkten Rückstand auf Südtirols Weltcup-Leader Roland Fischnaller startet Andreas Prommegger in den Parallel-Riesentorlauf in La Molina (ESP). Der Salzburger, der zuletzt in Moskau die Führung abgeben musste, brennt auf Revanche: "Ich werde in den letzten beiden Rennen alles unternehmen, um mir das Gelbe Trikot wieder zurückzuholen." Bei den Damen hat die aktuell führende Schweizerin Patrizia Kummer, die mit 5.040 Zählern 530 Punkte vor Julia Dujmovits rangiert, die besten Karten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen