Zehn ÖSV-Boarder im PSL-Finale

Aufmacherbild

Zehn ÖSV-BoarderInnen qualifizieren sich beim Snowboard-Weltcup in Gastein für das Finale im zweiten Parallel-Slalom. Mit Sigi Grabner (3.), Lukas Mathies (4.), Benjamin Karl (6.), Manuel Veith (9.), Alexander Payer (10.) und Vortagessieger Andreas Prommegger sind sechs Herren in der Entscheidung ab 13 Uhr dabei. Bei den Damen kämpfen Julia Dujmovits (4.), Marion Kreiner (10.), Sabine Schöffmann (10.) und Tanja Brugger (11.) um Podestplätze beim Heim-Rennen in Salzburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen