Cross-Auftakt neu terminiert

Aufmacherbild
 

Der aufgrund des Schneemangels in Österreich verschobene Auftakt der Snowboard-Crosser im Montafon wurde neu terminiert. Die für 6. und 7. Dezember geplanten Weltcup-Rennen im Montafon finden nun am 18. und 19. Dezember (Einzel bzw. Team) statt, dies legt das Organisationsteam am Montagabend fest. Bis zum ersten Dezember-Wochenende habe man auf dem Hochjoch aufgrund der Temperaturen nicht genügend Schnee produzieren können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen