Piiroinen gewinnt Big Air

Aufmacherbild

Petja Piiroinen gewinnt den einzigen Big Air der Snowboard-Weltcup-Saison. Der Finne setzt sich in Quebec City mit 161,75 Punkten vor Mans Hedberg (SWE/161,00) durch. Lokalmatador Antoine Truchon (156,25) komplettiert das Podest. Mathias Weißenbacher tritt in der Qualifikation nicht an. Am Sonntag steht in Kanada das Finale des Slopestyle-Bewerbs am Programm. Mit Adrian Krainer schafft es ein ÖSV-Boarder von der Quali ins Semifinale. Weißenbacher und Clemens Schattschneider scheitern knapp.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen