Sechs ÖSV-Crosser im Finale

Aufmacherbild

Das Finale des ersten Weltcup-Bewerbs der Snowboard-Crosser in Veysonnaz (SUI) geht mit sechs ÖSV-Athleten über die Bühne. Bei den Herren schaffen mit Markus Schairer, Julian Lüftner, Alessandro Hämmerle und Hanno Douschan vier heimische Boarder den Aufstieg ins Finale. Bei den Damen überstehen Susanne Moll und Maria Ramberger die Qualifikation für den Bewerb am Samstag. Beim Slopestyle-Weltcup in Spinderlmühle gelingt Philipp Kundraditz und Mathias Weißenbacher der Aufstieg ins Semifinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen