Grabner: Letzte Olympia-Chance

Aufmacherbild

Für Snowboard-Ass Sigi Grabner geht es am Wochenende um Alles. Der Kärntner möchte sich in Rogla im vorletzten Weltcup-Rennen seiner Karriere für Olympia qualifizieren. Dass ihm der Hang in Slowenien liegt, hat der 38-Jährige bereits vor 20 Jahren bewiesen, als er eben hier Junioren-Weltmeister wurde. "Ich will es diesmal ähnlich machen und aufs Stockerl, das wäre das Ticket nach Sotschi." Grabner absolviert in Lienz ein Spezial-Training mit Kollegen aus Japan und den USA.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen