Shaun White festgenommen

Aufmacherbild
 

Snowboard-Superstar Shaun White wurde wegen Trunkenheit und Vandalismus in Nashville vorübergehend festgenommen. Laut US-Medienberichten hat der zweifache Halfpipe-Olympiasieger in der Nacht auf Sonntag in einem Luxushotel in betrunkenem Zustand randaliert und den Feueralarm betätigt. Anschließend versuchte der 26-Jährige zu fliehen, stürzte aber von einem Zaun und landete mit einer Kopfverletzung im Krankenhaus. Er muss sich am 10. Oktober vor Gericht verantworten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen