Rang drei für Hämmerle/Douschan

Aufmacherbild

Michael Hämmerle und Hanno Douschan sorgen beim Team-Event der Snowboardcrosser in Telluride (USA) für Österreichs einzigen Podestplatz. Der Sieg geht an die US-Lokalmatadore Seth Wescott und Nate Holland. Das ÖSV-Duo sichert sich hinter Leoni/Perathoner (ITA) den dritten Rang. Markus Schairer/Alexander Hämmerle belegen hinter Kanada Platz fünf. Bei den Damen siegen die Kanadierinnen Dominique Maltais und Maelle Ricker. Das ÖSV-Duo Maria Ramberger und Susanne Moll belegt den achten Endrang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen