SBX-Rennen in Gastein abgesagt

Aufmacherbild

Der Snowboard-Weltcup wird nicht wie geplant am 14. und 15. Jänner in Bad Gastein Halt machen. Die FIS sagt am Dienstag die Snowboardcross-Bewerbe für Damen und Herren ab. Laut Weltverband gibt es dort zu wenig Schnee um die Rennen ordnungsgemäß durchführen zu können. Ob die Bewerbe nachgeholt werden, lässt die FIS noch offen. Vor Weihnachten mussten bereits zwei Parellel-Rennen in Carezza wegen zu warmer Temperaturen um zwei Wochen nach hinten verschoben werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen