Prommegger neuer WC-Führender

Aufmacherbild
 

Andreas Prommegger gewinnt den Snowboard-PGS in La Molina und übernimmt damit die Führung im Gesamt-Weltcup vor Roland Fischnaller. Der Südtiroler kommt am Samstag nicht über den zwölften Platz hinaus und liegt nun mit 5.930 Punkten 620 Zähler hinter dem 31-jährigen Salzburger. Hinter dem Schweizer Simon Schoch klassiert sich Benjamin Karl in La Molina auf dem dritten Rang. Vierter wird der erst 20-jährige Vorarlberger Lukas Mathies. Lausegger, Graber, Walder und Veith belegen die Plätze 6-9.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen