Riegler: "Alter nur eine Zahl"

Aufmacherbild

"Heute ist einfach alles aufgegangen. Es ist schon geil", jubelt Claudia Riegler nach ihrer PGS-Goldmedaille bei der Snowboard-WM am Kreischberg. Dass sie 41 Jahre alt werden musste, um erstmals Weltmeisterin zu werden, nimmt sie mit Humor: "Ich bin halt eine Spätzünderin. Das Alter ist für mich nur eine Zahl. Ich bin voll fit und fühle mich gut." Deswegen denkt die Salzburgerin auch noch nicht ans Aufhören: "Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr mich nächstes Jahr wieder seht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen