Karl siegt im Parallel-Slalom

Aufmacherbild

Im italienischen Carezza gibt es einen ÖSV-Sieg zu bejubeln. Snowboarder Benjamin Karl gewinnt den Parallel-Slalom vor dem Schweizer Simon Schoch und baut seine Führung im Weltcup auf 720 Punkte vor dem Italiener Roland Fischnaller aus. Sigi Grabner landet auf Rang drei, Andreas Prommegger wird Fünfter. Bei den Damen siegt die Schweizerin Patrizia Kummer vor Isabella Laböck aus Deutschland. Julia Dujmovits verliert im Kampf ums Podest gegen Anke Karstens (GER), Marion Kreiner belegt Rang fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen