Alle ÖSV-Crosser qualifiziert

Aufmacherbild
 

Für die ÖSV-Snowboardcrosser ist beim Weltcup-Finale in Valmalenco die Qualification für ihren letzten Bewerb nach Wunsch verlaufen. Markus Schairer und Hanno Douschan platzieren sich mit 59,69 Sekunden zeitgleich auf den Rängen 10 und 11. Schairer erwartet sich ein spannendes Rennen: "Da wir jetzt schon einige Tage auf diesem Kurs fahren, rückt das Feld immer enger zusammen." Auch Maria Ramberger (7.) sowie den Brüdern Michael (15.) und Alessandro Hämmerle (44.) gelang die Qualifikation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen