Bad Gastein übernimmt Slalom

Aufmacherbild

Ende gut, alles gut! Der abgesagte Parallel-Slalom der Snowboarder am Jauerling findet nun am 10. Jänner in Bad Gastein statt. Dort geht zwei Tage später ein weiteres Rennen über die Bühne. "Wir sind sehr froh, dass das geklappt hat. So haben unsere Athleten noch zwei Quali-Chancen für Olympia", so Snowboard-Sportdirektor Christian Galler. Für Bad Gastein sind es bereits die Weltcup-Entscheidungen Nummer 23 und 24. Dabei geht es auch um die kleinen PSL-Kristallkugeln bei Damen und Herren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen