Limbacher holt Gold im Skicross

Aufmacherbild

Krönender Abschluss für das österreichische Team bei der Weltmeisterschaft am Kreischberg. Andrea Limbacher gewinnt die Goldmedaille im Skicross. Die Oberösterreicherin liegt im Finale bereits klar voran, ehe die Französin Ophelie David noch einmal herankommt. Das Fotofinish bestätigt die 25-Jährige schließlich als Siegerin. Bronze geht an die Schweizerin Fanny Smith. Christina Staudinger muss im Viertelfinale die Segel streichen, Katrin Ofner scheitert bereits im Achtelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen