Ski Cross: Val Thorens hilft aus

Aufmacherbild

Die Ski Crosser müssen sich nun doch keine Sorgen um ihre Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Sotschi machen. Obwohl die Weltcup-Bewerbe in Megeve und Bischofswiesen abgesagt werden mussten, kommen die Athleten vor Olympia noch zu drei Rennen. Der französische Ort Val Thorens springt ein und übernimmt zwei der drei Rennen. Die beiden Bewerbe gehen zwischen 16. und 18. Jänner über die Bühne. Eine Woche später findet am Kreischberg in der Steiermark die Generalprobe für Olympia statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen