Top-10-Plätze für Skicrosser

Aufmacherbild

Österreichs Skicrosser starten mit drei Top-10-Plätzen in die Weltcup-Saison. Beste Österreicherin wird Katrin Ofner als Sechste. Andrea Limbacher darf sich beim Comeback nach Kreuzbandriss über Rang acht freuen. Bei den Herren landet Thomas Zangerl auf Platz zehn. Für Christoph Wahrstötter (24.) und Andreas Matt (26.) ist hingegen nach dem Achtelfinale Endstation. Die ersten Siege gehen an die kanadische Lokalmatadorin Marielle Thompson und den Franzosen Jonas Devouassoux.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen