Freestyle-Aufgebot für WM fix

Aufmacherbild

Das Präsidium des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) nominiert nach dem Snowboard-Kader auch das Team der Ski-Freestyler für die Heim-WM am Kreischberg (15. bis 25.Jänner). Andreas Matt führt das Aufgebot der Skicrosser, die Donnerstag und Freitag im Einsatz sind, um Harasser, Rohrweck und Zangerl an. Bei den Cross-Damen starten Limbacher, Ofner und Staudinger. Nicht vertreten ist der ÖSV in den Bewerben Aerials (Springen) sowie Halfpipe der Damen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen