Erster Härtetest für Skicrosser

Aufmacherbild

Auf dem Pitztaler Gletscher eröffnen am Samstag die Österreichischen Meisterschaften sowie am Sonntag ein Europa-Cup-Rennnen die Skicross-Saison. "Für uns sind die Rennen im Pitztal eine wichtige Standortbestimmung vor dem Weltcupstart Anfang Dezember in Kanada, da auch zahlreiche ausländische Mannschaften die Bewerbe für einen letzten Test nützen", sagt ÖSV-Skicross-Cheftrainer Gerold Posch. Titelverteidiger bei den Staatsmeisterschaften sind Katrin Ofner und Thomas Zangerl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen