Limbacher erneut am Podest

Aufmacherbild

Andrea Limbacher landet auch beim zweiten Skicross-Bewerb im schwedischen Aare auf dem Weltcup-Podest. Die Weltmeisterin wird am Sonntag, wie schon am Vortag, Dritte. Der Sieg geht an die Lokalmatadorin Anna Holmlund vor Andrea Zemanova (CZE). "Ich wollte im Duell mit Anna Holmlund nach einer Welle viel Richtung in eine Kurve hinein machen, bin dabei aber leider auf den Innenski gekommen und gestürzt", resümiert Limbacher. Kathrin Ofner, am Samstag noch Zweite, scheidet im Viertelfinale aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen