Cross-Auftakt: ÖSV mit Mini-Team

Aufmacherbild

Österreich ist beim Weltcup-Auftakt der Skicrosser in Nakiska (Samstag, 19 Uhr) mit einem kleinen Team vertreten. Bei den Damen sind Andrea Limbacher und Katrin Ofner am Start, bei den Herren vertreten Andreas Matt, Patrick Koller und Thomas Zangerl die rot-weiß-roten Farben. Der Rest des Teams soll im Europacup Rennerfahrung sammeln. Größter Hoffnungsträger ist einmal mehr Andreas Matt. Bei den Damen sind Limbacher und Ofner nach guten Trainingsleistungen zuversichtlich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen