Matt gewinnt EC-Rennen in Davos

Aufmacherbild

Skicrosser Andreas Matt gewinnt am Freitag das erste von zwei Europacup-Rennen in Davos. Der Tiroler verweist im Finale Michael Schmid auf Platz zwei. Für den Schweizer Lokalmatador und Olympiasieger ist es nach mehreren Kreuzbandrissen der erste Wettkampf seit 699 Tagen. Schmid plant noch in dieser Saison ein Comeback im Weltcup. Bei den Damen wird die Oberösterreicherin Andrea Limbacher hinter der Französin Jessica Millet Gouchoe Zweite. Am Samstag steht der zweite Bewerb auf dem Programm.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen