Flock schreibt Skeleton-Historie

Aufmacherbild
 

Janine Flock steht als erste österreichische Gesamtweltcup-Siegerin im Skeleton fest. Der 25-jährigen Tirolerin reicht auf der Olympia-Bahn von Sotschi ein vierter Platz, um Gesamtrang eins abzusichern. Flock setzt sich mit 1.531 Punkten vor Elizabeth Yarnold (GBR/1.511) durch. Die Britin siegt beim letzten Weltcup in Russland vor Lokalmatadorin Maria Orlova und Anja Huber-Selbach (GER). Bei den Herren sorgten Schmid, Auer, Plangger und Müller (zuletzt 1997) für ÖBSV-Gesamtweltcupsiege.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen