Lette holt sich den Jackpot

Aufmacherbild
 

Martins Dukurs gewinnt zum Abschluss der Skeleton-Weltcupsaison das Rennen in Sotschi und holt sich damit zusätzliche 100.000 Euro Prämie. Der Lette, der bereits zuvor als Gesamtsieger festgestanden war, gewann damit alle drei Rennen der "Triple Trophy" (Königssee, Innsbruck/Igls und Sotschi). Da das im Bobsport niemandem gelang, gehört Dukurs der Jackpot alleine. Der Langzeit-Dominator - es ist sein vierter Gesamt-Weltcupsieg in Folge - feierte seinen achten Sieg in neun Rennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen