Flock schrammt am Podest vorbei

Aufmacherbild

Janine Flock verpasst das Podest beim Skeleton-Weltcup in Calgary nur hauchdünn. Die 25-Jährige liegt zur Halbzeit als Dritte auf Stockerlkurs, fällt dann aber auf Rang vier zurück. Auf Siegerin Elisabeth Vathje (CAN) fehlen ihr 0,37 Sekunden auf die zweitplatzierte Britin Laura Deas nur 0,06. Dritte wird Tina Hermann (GER/+0,33). Bei den Herren gewinnt Martins Dukurs (LAT) vor seinem Bruder Tomass und Sungbin Yun (KOR). Matthias Guggenberger wird Achter, Raphael Maier 17.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen