Lingers peilen Auftaktsieg an

Aufmacherbild
 

Am Wochenende pratzeln die Rodler in Igls in die neue Weltcupsaison, die mit der WM im Februar in Altenberg (GER) ihren Höhepunkt findet. Als heißeste Eisen auf Spitzenplätze gelten die Brüder Wolfgang und Andreas Linger, die heuer erstmals den Gesamtweltcupsieg holen wollen. "Und zum Auftakt wollen wir wieder einen Heimsieg landen, so wie im Vorjahr", meint Wolfgang, der mit Andreas im Vorjahr fünf Weltcupsiege einfuhr. Im Einzel ruhen die Hoffnungen auf Daniel Pfister sowie Nina Reithmayer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen