WM-Medaille für Wolfgang Kindl

Aufmacherbild
 

Österreichs Rodler feiern bei der Weltmeisterschaft im lettischen Sigulda den Gewinn der zweiten Medaille. Nach Silber für die Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler legt Wolfgang Kindl im Herren-Einsitzer mit Bronze nach. Der 26-jährige Tiroler, der bei der WM-Generalprobe in Lillehammer seinen ersten Weltcup-Sieg feierte, verbessert sich im zweiten Durchgang vom sechsten auf den dritten Platz. Gold geht an den Russen Semen Pavlichenko, Silber an den Deutschen Felix Loch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen