WM-Medaille für Wolfgang Kindl

Aufmacherbild

Österreichs Rodler feiern bei der Weltmeisterschaft im lettischen Sigulda den Gewinn der zweiten Medaille. Nach Silber für die Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler legt Wolfgang Kindl im Herren-Einsitzer mit Bronze nach. Der 26-jährige Tiroler, der bei der WM-Generalprobe in Lillehammer seinen ersten Weltcup-Sieg feierte, verbessert sich im zweiten Durchgang vom sechsten auf den dritten Platz. Gold geht an den Russen Semen Pavlichenko, Silber an den Deutschen Felix Loch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen