ÖRV-Staffel am Whistler-Podest

Aufmacherbild
 

Österreichs Rodel-Staffel schafft es beim Weltcup in Whistler aufs Podest. Nina Reithmayer, Reinhard Egger und die Linger-Brüder müssen sich nur den favorisierten Deutschen und Lokalmatador Kanada geschlagen geben. Bei den Damen ist Natalie Geisenberger (GER) auch im vierten Saisonrennen nicht zu schlagen und gewinnt vor Alex Gough (CAN) sowie Anke Wischnewski (GER). Beste Österreicherin wird Reithmayer auf Platz neun, 16. Mona Wabnigg. Miriam Kastlunger kann Lauf eins nicht beenden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen