Penz/Fischler erneut am Podest

Aufmacherbild

Peter Penz und Georg Fischler dürfen sich beim Rodel-Weltcup in Sigulda über ihren dritten Podestplatz in dieser Saison freuen. Die Österreicher müssen sich in Lettland nur den vierfachen Saisonsiegern Wendl/Arlt geschlagen geben. Oberstolz/Gruber (ITA) werden Dritte. Wolfgang und Andreas Linger müssen sich mit Rang fünf begnügen. Bei den Damen durchbricht Tatiana Ivanova (RUS) die deutsche Siegesserie und gewinnt vor Natalie Geisenberger und Anke Wischnewski. Nina Reithmayer wird Siebente.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen