ÖRV-Staffel enttäuscht bei EM

Aufmacherbild

Österreichs Rodel-Staffel enttäuscht bei der Europameisterschaft in Oberhof mit Platz sechs. Nina Reithmayer, Wolfgang Kindl und die Bronze-Gewinner Penz/Fischler haben allesamt Probleme mit der technisch anspruchsvollen Bahn und haben 1,760 Sekunden Rückstand auf Sieger Deutschland (Geisenberger, Loch, Eggert/Bennecken). Damit jubeln die Gastgeber nach dem Damen-, Herren- und Doppel-Bewerb zum vierten Mal über Gold. Italien und Russland komplettieren das Podest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen