Linger/Linger rodeln aufs Podest

Aufmacherbild
 

Erfolgreicher Weltcup-Auftakt für Österreichs Doppelsitzer in Lillehammer. Andreas und Wolfgang Linger müssen sich in Norwegen nur den beiden deutschen Schlitten mit Wendl/Arlt und Eggert/Benecken geschlagen geben. Für eine Überraschung sorgen die ÖRV-Junioren Thomas Steu und Lorenz Koller. Das Duo erreicht bei ihrem zweiten Weltcup-Start Platz sechs. Nach dem ersten Durchgang liegen Steu/Koller sogar an vierter Position. Penz/Fischler schaffen es als Neunte ebenfalls in die Top 10.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen